0 75 32 / 41 41 88 info@tz-grabe.de

Qigong

Beim Qigong handelt es sich um spezielle Körperbewegungen, die den Fluss der Lebensenergie „Qi“ anregen.
Diese Übungen wirken sich positiv auf den Bewegungsapparat, den Stoffwechsel, das Nervensystem, auf Verdauung und Blutkreislauf aus.
Des Weiteren helfen sie zur feinmechanischen Ausrichtung des Skeletts und erzeugen dabei Tiefenentspannung.

TERMIN:

Mittwoch 9.45 – 11:15 Uhr

 

Unter dem Begriff Qigong (wörtlich: mit der Lebensenergie arbeiten) werden vielfältige Übungssysteme zusammengefasst, deren Gesamtheit die Stärkung der Lebensenergie ist. Sie dienen somit der generellen Gesunderhaltung und Kräftigung, der Vorbeugung und der Behandlung von Krankheiten und der Linderung von Schmerzen sowie der psychischen Stabilisierung.

Hier finden Sie ein Übungsprogramm zur Harmonisierung des inneren Gleichgewichts.

 

 

 

Dieser Partnerkurs findet im „Martin-Luther-Haus“ in der von-Laßbergstraße in Meersburg unter der Leitung von Herrn Stubenbaum von  „die  Pagode“, Friedrichshafen, statt.

Ansprechpartner ist Frau Best, Telefon 07532 / 5860.

Einstieg jederzeit möglich!

Liebe Patienten,
unsere Praxis ist geöffnet!

Alle Kurse und das freie Training finden bis auf weiteres nicht statt.
Physiotherapie führen wir nur bei nicht Risikopatienten durch. Zu den Risikopatienten zählen Patienten, die sich in den letzten zwei Wochen in einem Risikogebiet aufgehalten haben oder Kontakt zu einem Infizierten hatten.
Zudem bitten wir alle Patienten über 70 Jahren zu überlegen ob sie die Behandlung dringend brauchen oder besser absagen.
Bei zusätzlich vorbestehenden Grunderkrankungen im Bereich der Lunge, Herz oder Immunabwehr führen wir zum Schutz der Patienten keine Behandlungen mehr durch.

Bleiben Sie gesund – Ihr Team vom Therapiezentrum Grabe!